zu unserem Shop:
BAB Berufsbekleidung
Banner
www.Arbeitskleidung.net
Banner
weitere BAB Shop`s
BAB Kochmesser
Banner
Warnschutzkleidung Schutzklassen nach EN471

Schutzklassen nach EN471

Sicherheitsklassen im Warnschutz

Die Klassen und Schutzstufen für Warnschutzkleidung im Überblick

Klasse 1 – gilt als die niedrigste Schutzstufe nach EN471

Diese Schutz-Stufe bietet einen so geringen Schutz, dass sie in Deutschland nicht üblich ist.

Klasse 2 – gilt als die mittlere Schutzstufe nach EN471

Typische Artikel dieser Klasse sind:

  • Warnschutzwesten
  • Warnschutzlatzhosen
  • Warnschutz-Shirts( T-Shirt/Warnschutz-Polo falls Reflexe unter der Latzhose getragen werden)

Warnschutzkleidung der Schutzstufe 2 findet Einsatz  auf Straßen mit:

  • ausreichenden Sichtverhältnissen
  • bei geringen Verkehrsbelastungen, sowie Geschwindigkeiten bis ca.60 km/h

 

Klasse 3 - die höchste Schutzstufe

Dieser Schutzstufe sind z.B. Warnschutz-Overalls und Warnschutzjacken mit Ärmeln zu zuordnen. Aber auch komplette Warnanzüge, also zweiteilig Warnschutzhose+Warnschutzjacke  gehören nach Norm EN471der Klasse 3 für  Warnschutzkleidung an.

Zum Einsatz kommt Warnkleidung Schutzstufe 3:

  • an Gleisanlagen
  • bei Rettungseinsätzen
  • Straßen mit schlechten Sichtverhältnissen
  • Straßen mit starker Verkehrsbelastung
  • Straßen mit Geschwindigkeiten von ca. 60 km/h und höher

Die Kombinationen Warnschutzhosen  mit Warnschutzjacken, oder auch Warnschutzswesten mit Warnschutzshorts erfüllen ebenfalls die Anforderungen der Klasse 3 nach EN471.

Im Zweifelsfall ist es immer sicherer Warnschutzkleidung der Klasse 3, also der höchsten Schutzstufe nach EN471 zu tragen!


 
Umfragen
In welchem Bereich tragen Sie Warnschutzkleidung?
 
Impressionen
warnschutzbekleidung-sommer.jpg